Von Ernte bis Football

Marco Desch kann man wohl getrost als vielseitig bezeichnen. Denn der 24-jährige Mainzer ist neben seiner Ausbildung in verschiedenster Weise tätig. So hilft er einmal im Jahr ehrenamtlich mehreren Landwirten bei den Vorbereitungen für Spargel- und Erdbeersaison, ist Fahrer im Behindertenfahrdienst der Johanniter und für Altenheime. Im sportlichen Bereich brennt er leidenschaftlich für American Football, das er schon seit Jahren beim TSV Schott in Mainz spielt. Im Verein hilft er aber auch immer wieder bei der Organisation der Turniere anderer Mannschaften. Darüberhinaus ist er bereits seit 2008 in der katholischen Jugend St. Alban als Gruppenleiter aktiv.

Marco Desch wird Industriemechaniker bei der chemischen Fabrik Budenheim.

Marco Desch