Engagiertes Sporttalent

Mainz (ple). Bei der VRM in Mainz lernt Isabel Wiesbach derzeit den Beruf der Industriekauffrau. Die 18-jährige Auszubildende ist schon zu Schulzeiten besonders engagiert gewesen, hat in ihrer Schule als „Große Schwester“ Fünftklässlern den Start auf dem Gymnasium erleichtert, war Jugendsprecherin im Sportverein, Landes- und Bundeskampfrichterin in der Akrobatik. Die Budenheimerin hat bereits an internationalen Wettkämpfen teilgenommen und Bronze bei den Deutschen Meisterschaften 2018 erreicht. Sie ist Mitglied des Landeskaders Rheinland-Pfalz und betreut zusätzlich noch eine Jugendgruppe beim KKSV Mainz-Finthen.

 

Isabel Wiesbach