Immer für andere da

Ingelheim (ple). Wenn jemand Beistand braucht, die Sprache noch nicht richtig versteht, dann ist Aregnaz Yeghiazaryan sofort da. Die 23-jährige Auszubildende zur Kauffrau für Büromanagement bei der Karl Gemünden GmbH und Co. KG in Ingelheim ist ein Musterbeispiel dafür, wie man sich selbst schnell integriert und dann auch noch anderen dabei hilft, hier problemlos Fuß zu fassen. Erst 2016 kam die junge Frau nach Deutschland. Neben der Ausbildung pflegt die 23-jährige ihre Mutter und steht Sozialarbeitern und Flüchtlingen zuverlässig als Dolmetscherin zur Seite, wann immer es Bedarf gibt. So begleitet sie andere auch zu Arztterminen oder Behördengängen und hilft ihnen, ihren Weg zu finden.

 

Aregnaz Yeghiazaryan